Leistungen

Aufgabenstellung - Entwicklung einer Anlage zur Bereitstellung von Energie

 

Energieträger:

Exkremente von Menschen und Tieren im Einzugsbereich der Anlage

Zyklisch anfallende organische Stoffe aus der Flora des Einzugsbereiches (z.B. Küchenabfälle, Laub usw.).

 

Baugröße:

Die Musteranlage soll zur Ver-/Entsorgung von 3000 Einwohnern eingesetzt werden.

 

Lösungsansatz:

Erfassung der Energieträger.

Trockenvergärung der Energieträger zur Erzeugung von Gas.

Bereitstellung von Alkohol durch Brennen vergorener flüssiger Sekundärstoffe der Trockenvergärung.

Thermische Verwertung durch Verschwelung fester Sekundärstoffe zur Gewinnung von Gas (Holzvergaser).

Verwertung der Reststoffe.

Bereitstellung von Speichern (Gasometern).

Entwicklung von Anlagen zur Nutzung der bei der Produktion freigesetzten Abwärme.

 

Technische Bedingung:

Die Bereitstellung von Hilfsenergie muß autark, durch den Einsatz einer Kraft-/Wärmekopplung im Rahmen der Anlage durch Nutzung von Zwischen-/Fertigprodukten bereitgestellt werden.

 

Zielprodukte

Gas (Klassifikation Erdgas)

Elektroenergie

Technischer Alkohol (Treibstoff)

30.10.2012

 

Gerd Jeremies

Dipl.-Ing. (FH) für Luft- und Kältetechnik

 

Alle Autorenrechte vorbehalten.